Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Lutz Schmidt
Fritz-Siemon-Straße 47
D - 04347 Leipzig
Tel.:   0341 / 468 666 44
Fax:   0341 / 686 505 66
jobwelt-leipzig@gmx.de
Inhaber:    Lutz Schmidt
USt-IdNr. DE141612958

 

 

 

 

 

 

Lutz Schmidt, Inhaber
Tel. 
0177-3785211

 

 

 



 

 

  

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für Korrektheit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen. Er schließt grundsätzlich Haftungsansprüche aus, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen oder die durch Nutzung bzw. Nichtnutzung der Informationen verursacht wurden bzw. werden. Die Informationen sind unverbindlich. Der Anbieter behält sich ausdrücklich das Recht vor, diese zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen oder ihre Veröffentlichung einzustellen.

2. Verweise und Links

Für Links mit rechtswidrigen Inhalten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Anbieters liegen bzw. ohne dessen Einverständnis in sein Internetangebot gesetzt werden, übernimmt der Anbieter keine Haftung, da er keinen Einfluss auf die Inhalte der verknüpften Seiten hat.

3. Nutzung der Webseiten

Die Webseiten dürfen nur im Rahmen der Gesetzmäßigkeit und der Wahrung rechtlicher Grundlagen in Anspruch genommen werden. Die Eingabe unvollständiger, falscher bzw. irreführender Informationen ist dem Nutzer untersagt. Handlungsweisen, die sowohl die Systemsicherheit als auch die Netzwerksicherheit verletzten, sind verboten und werden zivil- bzw. strafrechtlich verfolgt. Der Nutzer verpflichtet sich, nicht gegen geltendes Recht zu verstoßen. Das schließt Verletzungen des Persönlichkeitsrechts, Strafrechts und auch des Urheberrechts ein, ebenso die Pflicht, mögliche Verstöße bzw. Zuwiderhandlungen, aus denen Schaden erwächst, unverzüglich einzustellen bzw. den hieraus entstandenen Schäden zu ersetzen.  Gleichzeitig stimmt der Nutzer der Verwendung nicht wesentlicher Cookies zu.

4. Datenschutz

Die Eingabe bzw. Verarbeitung persönlicher bzw. geschäftlicher Daten des Nutzers erfolgt ausschließlich mit dessen Einwilligung. Der Anbieter verpflichtet sich seinerseits, die Daten vertraulich zu behandeln und nur für den für sie vorgesehenen Zweck zu verwenden. Nutzer ist in diesem Zusammenhang jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten vom Anbieter verarbeitet werden. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt durch das Erheben, Erfassen, Ordnen, Speichern, Offenlegung durch Übermittlung oder eine andere Form der Bereitstellung. Die Weitergabe der Daten an Dritte (Übermittlung) erfolgt nur auf ausdrückliche Einwilligung des Nutzers und nur zum dafür vorgesehenen Zweck. Die Einwilligung ist in Schriftform einzuholen (unter besonderen Umständen kann dies auch elektronisch erfolgen). Sie kann jederzeit seitens des Nutzers widerrufen werden. Die Daten des Nutzers werden sofort gelöscht, wenn sie für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigt werden. Ausnahmen bilden Adressen, die als nachweisbare Belege und Rechnungen, auch im Rahmen der Aufbewahrungsfrist, archiviert werden müssen. Jedem Nutzer steht das Recht der Bestätigung dafür zu, ob und wie seine personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Jedem Nutzer steht das Recht der Bestätigung dafür zu, ob und wie seine personenbezogenen Daten verarbeitet werden.